Umweltschutz / Arbeitsschutz

Umweltschutz

umweltschutz

Gerade als Marktführer in der Branche der regenerativen Energien ist Umweltschutz für uns ein immens wichtiges Thema beim Bau eines Umspannwerkes.

Wir treffen daher eine Vielzahl von Vorkehrungen, um die Umweltstandards zu erfüllen:

  • Im Rahmen der Baugenehmigung werden alle örtlich gegebenen Schutzaspekte umgesetzt.
  • Der Erdaushub wird nach Bodentypen getrennt im Baustellenbereich gelagert und sortenrein wieder eingebracht.
  • Für sämtliche für den Betrieb erforderlichen Flüssigkeiten werden geeignete Auffangvorrichtungen gebaut, so dass im Falle einer Havarie austretende Kühlmittel sicher aufgefangen werden.
  • Anfallende Bauabfälle werden getrennt, fachgerecht entsorgt oder recycelt.
  • Die durch die Bebauung erforderlichen Ausgleichsflächen werden während der Bauplanung berechnet.
  • Sämtliche verbleibenden Freiflächen innerhalb des Umspannwerkes werden optimal begrünt.
  • Der Schutz für Vögel und Kleinsttiere wird umgesetzt.
  • ISO 14001 in Vorbereitung für 12/2018

Arbeitsschutz

arbeitsschutz

Für den Arbeitsschutz und die Arbeitssicherheit treffen wir folgende Maßnahmen:

  • Regelmäßige Untersuchungen und Kontrollen durch den Betriebsarzt.
  • Monatliche Arbeitsschutzunterweisungen nach Tätigkeitsschwerpunkten.
  • Jährliche Arbeitsschutzunterweisung durch akkreditierten (zertifizierten) externen Dienstleister.
  • Jeder Mitarbeiter erhält eine Ausbildung zum Ersthelfer.
  • Unfallstatistik: NULL Arbeitsunfälle (LTIF = 0)
  • Aktive LMRA (Last Minute Risk Analysis)
  • SCC ** Version 2011 zertifiziert
  • ISO 9001:2015
  • OHSAS 18001