Umspannwerk Saßleben

umspannwerk sassleben

PNE Wind AG erweiterte im Versorgungsnetz Calau den Bereich regenerativer Energie um weitere Windkraftanlagen. Das erforderte die Neuerrichtung eines neuen Schalthauses und einer Schaltanlage. Das von WT Energiesysteme neu erbaute Umspannwerk in Saßleben versorgt über rund 114 Kilometer Mittelspannungskabel via 178 Mittelspannungsstationen unter anderem die orte Babben, Beesdau, Bischdorf, Bronkow, Buchwäldchen, Calau, Craupe, Crinitz, Fürstlich Drehna, Gahro, Gollmitz, Göllnitz, Groß Mehßow, Laasow, Missen, Plieskendorf, Saadow, Saßleben, Tornitz, Werchow und Zinnitz und deckt damit den Bedarf von mehr als 6800 Kunden.

Spannungsebene:
110 kv/30 kV

Leistungstrafos:
2 Trafos zu je 40MVA
Gesamtleistung 80MVA

Auftraggeber:
PNE Wind AG

Energieversorger:
Mitnetz Strom

Inbetriebnahme:
Ba1: 17.12.2013
Ba2: 27.03.2014