Umspannwerk Prutz 110 kV Feldausbau Leitung GKI 1 und GKI 2

Umspannwerk Prutz in Österreich

WT Energiesysteme GmbH hat den Auftrag erhalten das 220/110/25(30)kV-Umspannwerk Prutz mit zwei 110kV Leitungsfelder GKI 1 und GKI 2 zu erweitern. Dazu sind folgende Leistungen erforderlich:

  • Errichtung der Kleinfundamente
  • Einbindung in das bestehende Erdungsnetz
  • Aufstellung, Verseilung und Verdrahtung der beigestellten Geräte
  • Feldsteuerschrank inklusive Fundament
  • Verkabelung der Sekundärtechnik im bestehenden Kabelkanal bis ins Betriebsgebäude
  • Neuer Schutzschrank für den Leitungsschutz der beiden Abzweige
  • Ausbau der konventionellen Steuerung in der Warte mit Steuer/Quittierschaltern
  • Erweiterung der bestehenden Fernwirkeinrichtung
  • Ausführungsplanung der Sekundärtechnik  in Ruplan
  • Funktionsprüfung und Inbetriebsetzung

Auftraggeber:
TIWAG – Tiroler Wasserkraft AG

Standort:
A-6522 Prutz (Tirol)

Ausführungszeitraum:
14.05.2018 bis 15.02.2019