Umspannwerk Bischdorf Süd III

referenz wkn

Auf der grünen Wiese bei Kittlitz in Brandenburg entsteht zur Zeit ein 110/30 kV Umspannwerk. Die WKN AG beauftragte WT Energiesysteme mit der schlüssel- und betriebsfertigen Errichtung des Umspannwerkes inkl. einem 20/25 MVA Leistungstransformator. Das Umspannwerk Bischdorf Süd III wird die Einspeisung von Windenergie in einem Umfang von 25 MVA in das öffentliche Versorgungsnetz ermöglichen.

Standort:
03222 Kittlitz (Brandenburg)

Spannungsebene:
110/30 kV

Leistungstrafos:
20/25 MVA ONAF

Auftraggeber:
WKN AG

Geplante Inbetriebnahme:
18.01.2019

Bild: google maps